Das Wissen vom langen Leben
 

Ayurveda ist der älteste überlieferte Wissensschatz über die Gesundheit und entspringt der alt-indischen Hochkultur der Veden. Er gilt als "Mutter aller Heilkünste", weil er allen anderen Ansätzen der ganzheitlichen Medizin voraus ging.
Die ayurvedische Medizin gilt als natürlicher Weg, um den Körper von Krankheiten und inneren Disharmonien zu befreien und den Menschen in sein ganz individuelles körperliches und seelisches Gleichgewicht zu bringen.

Bringen Sie sich wieder in Ihre innere Balance, genießen Sie die Streicheleinheiten aus dem Ayurveda mit Jahrtausende alten Traditionen, in harmonischer Kombination mit anderen Energie- und Heilmassagen.
Genießen Sie die sanften Berührungen bei einer ayurvedischen Massage, umhüllt von leiser Musik und schwebenden Düften.
Lassen Sie los, gleiten Sie ab in das Reich der Sinne. Verweilen im Selbst.

Um die Körperbeschaffenheit und deren Abweichungen zu benennen, bedient man sich der drei Doshas (Bioenergien), VATA, PITTA und KAPHA. Diese bilden sich aus den fünf Elementen: Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde. Die Zusammensetzung der Doshas bestimmt unsere ganz individuelle Konstitution.

Mit seinen wunderbaren Massagen, entspannenden Ölbehandlungen und hochwirksamen Pflanzenheilmitteln stellt Ayurveda für jeden ein ganzheitliches Heilsystem dar, durch das er seine Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude verstärken kann.